Coaching – Gespräche in Klasse 5 bis 8

Coaching-Gespräche zwischen Schüler/in und Klassenlehrer gibt es an unserer Schule seit dem Schuljahr 2014/15 und diese werden sowohl von Schülern, Eltern und Lehrern sehr geschätzt und für wertvoll erachtet.

  • Coaching bedeutet Zeit haben für jeden einzelnen Schüler in einem geschützten Raum.
  • Coaching-Gespräche sind vertraulich zwischen Schüler und Klassenlehrer und es soll eine vertrauensvolle Atmosphäre entstehen.
  • Die Schüler, die zum Coaching kommen füllen im Vorfeld einen Fragebogen aus, der dabei hilft das Gespräch fruchtbar zu gestalten und die wichtigen Themen des Gesprächs herauszufiltern.
  • Im Gespräch werden schulische, wie auch außerschulische Themen angesprochen, je nach Bedürfnis des Kindes/Jugendlichen.
  • Ein Coaching-Gespräch kann auch vom Klassenlehrer bei Bedarf, oder Dringlichkeit einberufen werden.
  • Ein Coaching-Gespräch dauert 10 Minuten – in schwierigen Situationen sind weitere Gespräche möglich.
  • Unser Schulsozialarbeiter Herr Seeling kann ebenfalls zu einem Coaching-Gespräch hinzugezogen werden.