Der 67. Europäische Wettbewerb der Europäischen Bewegung Deutschland e.V. rief dazu auf, sich auf das zu besinnen, was uns verbindet.
Ein Tag ohne Handy - Was würde sich ändern, wenn morgens kein Handy da wäre? Welche Dinge würdest du vielleicht auch neu entdecken? Mit dieser Frage setzte sich die Klasse 6a in Begleitung ihrer Kunstlehrerin Sabine Hartmann künstlerisch auseinander.
Drei der eingeschickten Bilder fielen der Jury besonders ins Auge. Wir freuen uns mit den Preisträger*innen Wendelin Hauser, Louis Chu und Lilli Reiprich über einen Ortspreis. Herzlichen Glückwunsch!
SH