Ab dem Schuljahr 2020/21 gilt die im Bildungsplan 2016 verabschiedete Realschulabschlussprüfung (RAP).
Zu beachten: Aufgrund des unvorhersehbaren Verlaufs der Corona-Pandemie können jederzeit Änderungen notwendig werden.