Adventsandacht 2017

Seit vielen Jahren gibt es an der Hansjakob-Realschule die Tradition eines Weihnachtsgottesdienstes am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien.
In diesem Jahr haben wir uns entschlossen, den Fokus auf den Advent zu legen. Daher gab es am 1. Dezember in der Kreuzkirche für alle Interessierte eine Adventsandacht, die wunderbar auf die Vorweihnachtszeit einstimmte.
Zuvor hatten sich unsere Schülerinnen und Schüler im Religions- und Werte-Unterricht mit dem Thema „Mach dich auf den Weg“ beschäftigt und die Andacht mit vorbereitet:
Ein Rollenspiel wurde einstudiert, Fürbitten formuliert, Lieder ausgesucht und geprobt.
Die Musik wurde vom Schülerchor und dem Brass-Quintett des S‘Einlädele gestaltet. Gegen Ende der Andacht übergab unsere Schulleiterin Frau Straub Herrn Adler vom S‘Einlädele unsere Spende aus dem Erlös des Adventsbazars für Projekte in der Ukraine, bevor das Brass-Quintett noch einmal zum feierlichen Ausklang spielte.
Die Andacht, die in der ersten Unterrichtsstunde dieses Freitags stattfand, war ein stimmungsvoller Einstieg in den Tag und gleichzeitig in das erste Adventswochenende.
Wir hoffen, dass diese Stimmung lange zu spüren sein wird und wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit!
GF